VRIJEME PROLAZI ZAPISANO OSTAJE DIJASPORA DIJASPORA UDRUŽENJ KOPRIVLJANA U ŠVICARSKOJ
Banner
°°° VAŠE POVJERENJE°°°°° NAŠA JE NAGRADA°°°
Banner
ZADNJE POSTAVITE SLIKE
nove slike.jpg
SRCEM ZA MODRIČU
Banner
Benutzer : 5770
Beiträge : 444
Weblinks : 16
Wir haben 145 Gäste online

"POSTOVANI KOPRIVLJANI"


Postovani koprivljani ,postovane koprivljanke dragi nasi potomci rodjeni u tudjini nase rodjene koprivljanke udate po svijetu dragi prijatelji naseg sela i svi koji volimo svoj rodni zavicaj zelimo ovim pismom da vas obavijestimo da smo 28.6. 2013. Godine Vidovdan nakon dugogodisnje inicijative sastali u Srbskom demokratskom klubu Münchwilen te osnovali udruzenje koprivljana u svajcarskoj sa inicijativnim odborom koje je dobilo sledece zaduzenje :
Da sto u kracem vremenu obezbijedi statut drustva te registruje pri gemajdenu (opstini) zatim otvori konto na banci a potom da se posalje svima posta sa obavjestenjem o cilju rada udruzenja i pozivu na skupstinu udruzenja za dogovor za dalji rad i izbor sekcija i rukovodstva .
Cilj organizovanja ovog udruzenja je :
Pomoc nasem rodnom kraju,pomoc tesko oboljelim,i iznemoglim i starim nezbrinutim osobama,pomoc u kulturnom i sportskom razvoju sela, …. Kao registrovano udruzenje imamo mogucnosti pri organizovanju druzenja na jeftinije sale pravo davanja potvrde za dolazak sportista kulturnih udruzenja i slicno a zelja nam je da bi ovdje u Svajcarskoj okupili sto vaci broj nasih mladih u aktivnost kao sto bi bilo druzenje kroz :folkor, fudbal i slicno da im predstavimo sto bolje nase korijene i potomstvo. Na prvom sastanku je donesena odluka da se odma pokrenu i prve aktuelne aktivnosti udruzenja :
Potreba za pomoc izgradnje spomen sobe palim borcima i svetosavskog doma kod nove crkve u Koprivni sa velikom salom sa mogucnoscu organizovanja veselja i posmrtnih obreda sve infornacije o ovome imate i na stranici WWW.KOPRIVNA.COM. Pod crkvene informacije i priloznici svetosavskog doma.
Zelimo da pomognemo mladom Milicevic Dragi iz male rijeke koji je na zalost obolio i potrebno lijecenje a znamo kako je dole ko moze da plati moze i da se lijeci Drago ima dvoje male djece koja idu u skolu.
Da bi mogli da pomazemo i drugima a ima puno kojima je pomoc potrebna predlozili smo da uvedemo clanarinu udruzenja prijedlog je 10 fr mjesecno po porodici a ako imamo i humanih porodica bili bi sretni kad bi davali ko koliko moze prema svjim mogucnostima.Clanarina za 2013 god nek bi bila 60 fr po porodici pa ako bi odaziv bio solidan vec bi za za novu 2014 godinu izveli humanu akciju 10 pecenica nasim starim i iznemoglim osobama. To ce zavisit od nasih priloga i uplata.
Imamo dosta prijedloga i inicijativa za buduci rad ako bi bili slozni sa samo malo sredstava na primjer da pomognemo novorodjenoj djeci sa nekim poklonom da bi ohrabrili nasih 200 nezenja u selu da zasnuju i oni svoju porodicu . Sve Vase sugestije i prijedlozi bi nam dobro dosli za dalji rad .
Kao sto smo rekli ovo je inicijativni odbor trenutno predsjednik je Djordjic Novak blagajnik Popovic Dragan a sekretar je Djordjic Rado clanovi uprave su Jevtic Savo i Cvijanovic Nedo kao sto vidimo imamo mladog kadra sto veseli.
Ovim putem Vas sve pozivam da u nedelju 13.10.(oktombra) 2013.god. Od 14 casova u SRBSKOM DEMOKRATSKOM KLUBU U MÜNCHWILEN-u odrzimo 1. Skupstinu udruzenja Koprivljana u Svajcarskoj gdje ce mo podnijet izvjestaj o do sadasnjem radu zatim ce mo vidjet zainteresovanost da li ovdje da osnujemo koju sekciju npr. Fudbalska ekipa folkor i slicno.Zatim ce mo birat i novo stalno rukovodstvo te odredit cilj rada udruzenja i plan rada.
U ovom pismu Vam saljemo 3 uplatnice oznacene sa svrhom akcije koje smo pokrenuli da bi mogli razdvojit sredstva koja ce bit javno objavljena po dogovoru sa Gos. Markovic Zeljkom na WWW.KOPRIVNA.COM. Gdje ce mo vas obavjestavat o svim aktivnostima i radu.Zasto odjedanput 3 uplatnice strasno ali ovdje nemate opterecenje rokom uplate vec kad mozete i koliko prema vasim mogucnostima i moralnoj savjesti.
Zelim da se izvinim onim koji su vec ucestvovali u akciji za spomen sobu i svetosavski dom a dobiju uplatnicu nije zlonamjerno vec bilo bi nam potesko 200 osoba kontrolisat da li su uplatili ili ne .IZVINJAVAMO SE.
S postovanjem inicijativna uprava Vam upucuje srdacne pozdrave i zelje za dobrim zdravljem i srecom u zivotu i dabogda Vi uvijek mogli drugima pomagat a da Vama nikad netrebadne tudja pomoc.

NASI PRIJATELJI :

WWW.KOPRIVNA.COM. 4 GODINE SA NAMA I
WWW.KOPRIVLJANSKIRADIO.COM. GODINU DANA NAS ZABAVLJA

HVALA VAM STO POSTOJITE!

RADE ĐORĐIĆ

S T A T U T E N




Verein der Bürger aus Koprivljani in der Schweiz
Oberhorfstrasse 9
8353 Elgg

1.- Name und Sitz

Unter dem Namen „Verein der Bürger aus Koprivljani in der Schweiz“ besteht der Kulturverein im Sinne der Art. 60 ff. Zivilgesetzbuch (ZGB) mit dem Sitz in Elgg, Oberhorfstrasse 9.

2.- Zweck

Der Verein bezweckt die Förderung der Integration der Bürger aus Koprivljani in der Schweiz, Förderung der Serbischer Kultur und Tradition, sowie den kulturellen Austausch verschiedener Nationalitäten.

3.- Mitgliedschaft

Aktive Mitglieder des Vereines können natürliche Personen werden. Passive Mitglieder können natürliche und juristische Personen werden. Die Aufnahme von Neumitglieder kann jederzeit erfolgen. Aufnahmegesuche sind an den Vorstand zu richten, der über die Aufnahme endgültig entscheidet.

4.- Beendigung des Mitgliederschaft

Die Mitgliedschaft natürlicher Personen endet in jedem Fall mit dem Tod, diejenige juristische Personen mit dem Verlust ihrer Rechtspersönlichkeit. Im Übrigen ist ein Austritt aus dem Verein auf das Ende eines Kalenderjahres möglich. Die Austrittserklärung ist schriftlich an den Vorstand zu richten. Die Mitgliedschaft endet auch, wenn den Jahresbeitrag nicht bezahlt ist. Ein Mitglied kann von der Generalversammlung ausgeschlossen werden, wenn es den Interessen des Vereins schadet oder das Vereinsleben stört. Vor einem Ausschluss ist das Mitglied in jedem Fall anzuhören.

5.- Organe des Vereins

Organe des Vereins sind:

• Die Generalversammlung
• Der Vorstand
• Die Revisionsstelle

5.1. Die Generalversammlung

Die Generalversammlung ist das oberste Organ des Vereins. Die ordentliche Generalversammlung findet jedes Jahr im ersten Quartal statt.
Zur Generalversammlung werden die Mitglieder drei Wochen im Voraus schriftlich eingeladen, unter Beilage der Traktandenliste. Anträge seitens der Mitglieder sind dem Vorstand rechtszeitig einzureichen. Verspätet eingereichte Traktanden werden grundsätzlich an der nächsten Generalversammlung behandelt.
Zu einer ausserordentlichen Generalversammlung kann der Vorstand einladen. Eine ausserordentliche Generalversammlung ist auch abzuhalten, falls dies von einem Fünftel der Mitglieder unter Angabe des Traktandums schriftlich verlangt wird.
Der ordentlichen Generalversammlung stehen insbesondere folgende Kompetenzen zu:

• Genehmigung des Protokolls der letzten Generalversammlung,
• Wahl des Vorstands
• Wahl der Revisionsstelle
• Abnahme des Jahresberichtes des Vorstandes
• Abnahme des Jahresrechnung und des Berichtes der Revisionsstelle sowie Abnahme des Budgets
• Festsetzung des Mitgliederbeitrages
• Entlastung der Organe
• Einsetzung von Kommissionen
• Beschlussfassung über die Ausschliessung aus dem Verein
• Beschlussfassung über die Auflösung des Vereins
• Beschlussfassung über die Verwendung des Liquidationserlasses im Fall der Auflösung des Vereins

Jede ordnungsgemäss einberufene Generalversammlung ist beschlussfähig. Sie wird vom Präsidenten oder der Präsidentin geleitet, im Verhinderungsfall von der Stellvertretung.
Über alle Verhandlungen ist zumindest ein Beschlussprotokoll zu führen.
Jedes Aktivmitglied verfügt in der Generalversammlung über eine Stimme.
Passivmitglieder verfügen in der Generalversammlung über kein Stimmrecht.
Die Beschlussfassung in der Generalversammlung erfolgt mit einfachem Mehr der abgegebenen Stimmen. Bei Stimmengleichheit hat der Präsident oder die Präsidentin das Recht, den Stichentscheid zu geben. Beschlüsse betreffend Änderungen der Statuten oder Auflösung des Vereines bedürfen einer absoluten Mehrheit der abgegebenen Stimmen.

5.2. Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus mindestens sieben Mitgliedern, die auf zwei Jahre gewält werden. Wiederwahl ist zulässig.
Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte und vertritt den Verein nach aussen.
Der Präsident oder die Präsidentin wird von der Generalversammlung in das Präsidentenamt gewählt. Im Weiteren konstituiert sich der Vorstand selbst.
Der Vorstand trifft sich zu Sitzung, soweit dies für die Besorgung der anfallenden Geschäfte notwendig ist. Jedes Vorstandsmitglied hat ein Einberufungsrecht. Über die Vorstandssitzung wird zumindestens ein Beschlussprotokoll geführt.

Die Beschlussfassung erfolgt mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Bei Stimmgleicheit kann der Präsident oder die Präsidentin den Stichentscheid geben. Beschlussfassung auf dem Zirkularweg ist möglich, falls von keinem Vorstandsmitglied mündliche Beratung verlangt wird.

5.3. Die Revisionsstelle

Die Revisionsstelle setzt sich aus einer Person oder zwie Personen zusammen. Es kann auch eine juristische Person, z.B. eine erstklassige Treuhandgesellschaft, als Revisionsstelle bestimmt werden.
Die Revisionsstelle wird für zwei Jahre gewält. Wiederwahl ist zulässig.
Die Revisionsstelle erstattet der Generalversammlung den Revisionsstellenbericht. Sie kann währedn des Jahres Stichproben in der Buchhaltung des Vereins vornehmen.

6.- Mittel

Die Finanzierung des Vereins erfolgt durch Mitgliederbeiträge, Veranstaltungen und Verkauf von Getränken im Vereinslokal.

7.- Mitgliedsbeiträge und Haftung

Die Jahresbeiträge für Aktiv- und Passivmitglieder werden jährlich von der Generalversammlung festgesetzt. Der Mitgliedsbeitrag beträgt höchstens 100.- CHF/Jahr.

8.- Vereinsjahr

Das Vereinsjahr ist identisch mit dem Kalenderjahr.

9.- Die Auflösung des Vereins

Wird der Verein aufgelöst, entscheidet die Generalversammlung über die Verwendung eines allfälligen Liquidationserlöser. Wird diesbezüglich kein Beschluss gefasst, ist der Erlös dem Gemeinde Koprivna zu übergeben.

10.- Inkrafttreten der Statuten

Diesen Statuten sind anlässlich der Generalversammlung vom 01. Juni 2008 angenommen und sofort in Kraft gesetzt worden.

Elgg, 04.07.2013

Der Präsident:
Djordjic Novak

Kassierer:
Popovic Dragan

Sekreter:
Djordjic Rado


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 
GRADIMO KOPRIVNU
Banner
Banner
ŠVICARSKA - BOSNA
Banner
Banner
Banner
STATISTIKA
1349356
DanasDanas120
JučeJuče510
Ova SedmicaOva Sedmica120
Ovaj MjesecOvaj Mjesec8234
UkupnoUkupno1349356